Materialauswahl

Materialauswahl, Projekt der Formwerkzeuge, die Wahl der Verarbeitungstechnologie und die Einstellung ihrer Parameter sind untrennbare Phasen des Produktionsprozesses. Wir unterstützen unsere Kunden in allen Phasen, einschließlich der Auswahl des Materials unter Berücksichtigung der erforderlichen Verarbeitungs- und Leistungsmerkmale.

Wir sind auf die Verarbeitung und Auswahl von technischen Kunststoffen für den Spritzguss spezialisiert. Unter diesen Materialien finden wir Kunststoffe, die in vielen Anwendungen mit Metallen konkurrieren können. Ihr Hauptvorteil gegenüber Werkstoffen aus Metall ist die geringe Dichte und der geringe Energieverbrauch des Produktionsprozesses und damit die Reduzierung des Produktgewichts und der Produktionskosten.

Zu diesen fortschrittlichen technischen Kunststoffen gehören Hochtemperatur-Thermoplaste mit besonders hoher Wärmebeständigkeit und Thermostabilität. Dazu gehören u.a. PPS, PSU, PPA, PEEK, PEI. Sowohl Hochtemperaturkunststoffe als auch klassische technische Kunststoffe können durch Zugabe von Füllstoffen oder anderen funktionellen Additiven/ Zugaben modifiziert werden. Dies ermöglicht es, eine Reihe einzigartiger Eigenschaften zu erhalten, wie z.B. polymere Eigenschaften:

  • Hohe Festigkeit, Steifigkeit und Formbeständigkeit
  • Verbesserte Reibungseigenschaften
  • Reduzierte/erhöhte Wichte
  • Elektrische Leitfähigkeit
  • Thermische Leitfähigkeit
  • Elektromagnetische Abschirmung
  • Magnetisierung
  • Antibakterielle, antivirale, antimykotische Eigenschaften
  • Einzigartige optische Eigenschaften und Oberflächenästhetik

Im Bereich der Materialauswahl verwenden wir innovative und pro-ökologische Lösungen.

Kunden, die an der Idee der nachhaltigen Entwicklung, dem sgn.”Öko-Marketing” und der Verwendung umweltfreundlicher Materialien interessiert sind, werden ermutigt, unser Angebot zur Herstellung technischer Details unter Verwendung einer breiten Palette von auf dem Markt erhältlichen Biotopen und thermoplastischen Biokompositen zu nutzen.

Biopolymere können mit vielen traditionellen Kunststoffen konkurrieren, einschließlich Baumaterialien wie: PA, ABS, PP, PE-HD und ihre Verbundwerkstoffe. Sie sind nicht nur Verpackungsmaterial. Dazu gehören hochwertige technische Kunststoffe. Zu den Biopolymeren gehören Materialien, die ganz oder teilweise biobasiert (aus Biomasse – einer erneuerbaren Ressource – gewonnen) und/oder biologisch abbaubar sind:

  • Nicht biologisch abbaubare Kunststoffe, z.B: PA 10.10, PA 6.10, Bio-PE, Bio-PP, Bio-TPE. Diese Gruppe von Biopolymeren wird besonders für konstruktive Anwendungen empfohlen.
  • Biologisch abbaubare Kunststoffe, z.B.: PLA, PHA, Polymere auf Zellulose- und Stärkebasis,
  • Biologisch abbaubare Petrochemikalien, z.B: PBS.

 

Kontaktieren Sie uns

Qualifizierte

Entwurfsabteilung

Moderne

technische Einrichtungen

Langjährige

Erfahrung

ständige Kontrolle

des Produktionsprozesses